Waldbrandüberwachung 4.0: digital, zentral und sicher?

Digital, zentral und sicher?

Waldbrandüberwachung 4.0

  • fächerübergreifend / Mathematik
  • Sekundarstufe I
  • Unterrichtsstunden / variabel
  • Arbeitsblätter, Didaktik/Methodik, Ablaufplan, Hinweise zum Experiment
  • 5 Arbeitsmaterialien

In dieser Unterrichtseinheit geht es darum, den Lernenden die Grundlagen der heutigen Technik sowie ihre Grenzen zu vermitteln. Wie Technik und intelligente Systeme bei der Waldbrandüberwachung helfen können, aber warum auch die Bevölkerung aktiv sein muss, vermittelt dieses Unterrichtsmaterial.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Zwischen Technik, intelligenten Systemen und menschlicher Entscheidungskompetenz

Die Lernenden eignen sich ein Grundverständnis für die Strukturen der modernen Waldbrandüberwachung an. Dies betrifft insbesondere die überwachbare Fläche, die technischen Möglich- und Notwendigkeiten.

Vorkenntnisse und Ziel des Materials

In dieser Unterrichtseinheit geht es mehr um eine Planung, ausgehend von der Anwendung mathematischer Grundkompetenzen. Dabei sind Vorkenntnisse von der Berechnung von Flächeninhalten von Kreisen sowie Prozentrechnung notwendig. Wie viele Operator benötigt man, wie groß ist die überwachte Fläche, wie hoch der Überwachungsgrad, warum ist der Überwachungsgrad so hoch? Das alles sind Fragen, die die Unterrichtseinheit beantwortet. Dies alles dient dem Verständnis für politische Entscheidungen für die Waldbrandüberwachung in den einzelnen Bundesländern.

Downloads

Arbeitsblätter

Download der gesamten Arbeitsblätter

Ablaufplan und Hinweise

Download des Ablaufplans und der Hinweise zum Unterrichtsmaterial inklusive didaktisch-methodischem Kommentar

Lösungen für Lehrkräfte

Download der Lösungen der Arbeitsblätter 1 bis 5

Alles downloaden

Download der gesamten Unterrichtseinheit als ZIP-Datei

Vermittelte Kompetenzen

Die Schüler:innen

  • kennen die heutige Struktur der Waldbrandüberwachung
  • werten Luftbilder zu Waldbränden aus und erklären die Zusammenhänge
  • beurteilen gemeinsam mit anderen Luftbilder
  • diskutieren über die Waldbrandüberwachung in Deutschland aus verschiedenen Perspektiven