Ursachen für Waldbrände

Ursachen für Waldbrände

Mit Statistiken arbeiten

  • Biologie
  • Sekundarstufe I
  • 5 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblätter, Didaktik/Methodik, Ablaufplan, Lösungen
  • 4 Arbeitsmaterialien

In dieser Unterrichtseinheit werden die Ursachen für Waldbrände erforscht, analysiert und beurteilt. Dabei stehen die vermeidbaren Ursachen durch Fahrlässigkeit im Vordergrund. Die Lernenden erkennen so ihre eigene Handlungskompetenz im Bezug auf die Vermeidung von Waldbränden.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Wer trägt die Schuld an Waldbränden?

Die Ursachenforschung von Waldbränden gibt verschiedene neue Impulse. Oftmals werden natürliche Ursachen, Industrie sowie die land- und waldwirtschaftliche Nutzung der natürlichen Ressourcen als die Hauptursache von Waldbränden dargestellt.

Die Statistiken zu Waldbrandursachen geben allerdings Aufschluss über die häufigsten (bekannten) Ursachen. Fahrlässigkeit und Brandstiftung sind die wesentlichen Ursachen von Waldbränden. Dabei ist zumindest die Fahrlässigkeit ein Ansatzpunkt, um durch Sensibilisierung eine Verhaltensänderung zu ermöglichen und die Waldbrandprävention anzugehen.

Handlungskompetenz fördern – für Waldbrände sensibilisieren

Im Sinne der pädagogischen Ansätze nach dem „Motivated Reasoning“, geht es darum den Lernenden in den beiden Unterrichtseinheiten deutlich zu machen, dass es gerade das menschliche Verhalten der Durchschnittsbevölkerung ist, welches die Waldbrandproblematik erhöht.

Die Lernenden müssen mit den abstrakten Statistiken und Graphen arbeiten. Hier kann es sinnvoll sein, dass Zeitungsausschnitte oder Online-Meldungen gesammelt und ausgewertet werden, um die Kredibilität zu erhöhen. Für die Lernenden sind Vorkenntnisse in der Arbeit mit Graphen und Statistiken vorteilhaft. Abstufungen des Schwierigkeitsgrads sind durch eine einfachere Version des Arbeitsblatts 4 möglich (siehe dazu: Ablaufplan).

Die Lernenden ergründen, welche Ursachen Waldbrände haben. Sie leiten hieraus erste Handlungsdimensionen ab, um selbst Waldbrände zu verhindern und andere Menschen in der Waldbrandprävention zu unterstützen.

Downloads

Arbeitsblätter

Download der gesamten Arbeitsblätter (4)

Ablaufplan und Hinweise

Download des Ablaufplans und der Hinweise zum Unterrichtsmaterial inklusive didaktisch-methodischem Kommentar

Lösungen für Lehrkräfte

Download der Lösungen der Arbeitsblätter 1 bis 4

Alles downloaden

Download der gesamten Unterrichtseinheit als ZIP-Datei

Vermittle Kompetenz

Die Schüler:innen:

  • kennen die Ursache von Waldbränden
  • ordnen diese Ursachen in ihrer Bedeutung korrekt ein
  • leiten daraus wichtige Maßnahmen zur Waldbrandprävention
  • arbeiten mit Grafiken und Statistiken